SUPERMODEL’S SUMMER KISSA

Zutaten (4 Personen)

Eiswüfel
3 HIMBEEREN
1/2 UNBEHANDELTE ZITRONE
3 ROSENBLÜTEN
WASSER
Limonade
3 TL KISSA MATCHA SUPERMODEL’S SECRET
500 ML  WASSER
1  UNBEHANDELTE ZITRONE
1-2  UNBEHANDELTE LIMETTEN
1  UNBEHANDELTE GRAPEFRUIT
1-2 EL  HOLUNDERSIRUP
NACH BELIEBEN  BASILIKUMBLÄTTER
  • MATCHA BEAUTY

     16,95

     56,50 / 100 g

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb

Zubereitung

Supermodel’s Summer KISSA erfrischt dich mit Superfood KISSA Matcha Supermodel’s Secret. Ob als leckerer Energiekick, bei der Sommerjause mit Freunden oder als Highlight beim Sonntagsbrunch – der Drink übertrifft jede herkömmliche Limonade.

 

Zubereitung Eiswürfel

Am Vortag bzw. etwa 8 Stunden vor Genuss Himbeeren, klein gewürfelte Zitronen und Rosenblüten in eine Eiswürfel-Form füllen (pro Eiswürfel jeweils ein Stück Frucht oder 1 Rosenblüte), mit Wasser aufgießen und im Tiefkühlfach etwa 8 Stunden lang gefrieren.

Zubereitung Supermodel’s Summer KISSA ca. 5 Minuten

  1. KISSA Matcha Supermodel’s Secret mit etwas Wasser (ca.150ml) aufgießen und mit dem Matcha-Besen schaumig schlagen. Anschließend restliches Wasser hinzugeben und im Kühlschrank kühlen. Alternativ: Matcha Pulver mit Wasser in Mixer schaumig schlagen.
  2. In der Zwischenzeit Zitrone, Limette und Grapefruit heiß waschen, abrubbeln und in feine Scheiben schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln.
  3. Zitronen-, Limetten- und Grapefruitscheiben mit dem Holundersirup in einen Krug geben (nach Belieben mit weiterem Holundersirup nachsüßen) und das Ganze mit dem kalten, schaumigen Matcha-Tee aufgießen. Eiswürfel in die Limonade mischen und mit Basilikum dekorieren. Eiskalt servieren und den Sommer so richtig küssen!

Tipp: Supermodel’s Summer KISSA mit einem Schuss Gin als erfrischenden Sommer-Aperitif servieren.

Weitere Rezepte