Burger mal anders: Matcha Gua Bao Burger mit pulled Jackfruit

Schon mal von Gua Bao Burger gehört? Nein, dann wird es höchste Zeit, das angesagte und köstliche Streetfood aus China, auszuprobieren. Wir haben den Burger aus Fernost KISSA tauglich gemacht und eine vegane Variante mit Matcha kreiert.

Ein Gua Bao Burger besteht aus einem Germteigbrötchen das Bao Bun genannt wird und nach Belieben mit Gemüse und Fleisch gefüllt wird. Um dem Gua Bao Burger eine KISSA Note einzuhauchen, haben wir die Germteigbrötchen mit Matcha verfeinert. Das Auge isst ja bekanntlich mit und die grünen Burger Buns sehen einfach zum Anbeißen aus. Überzeuge dich selbst von der neuen KISSA Kreation und verwöhne deinen Gaumen.

Das neue KISSA Rezept und noch viele weitere Inspirationen für feine Matcha Kreationen findest du in unserer Rezeptsammlung.

One reply on “Burger mal anders: Matcha Gua Bao Burger mit pulled Jackfruit

  • Solomon

    Klassischerweise werden Gua Bao Burger mit glasiertem Schweinebauch (Pork Belly) belegt. Dieser wird mit Hoisin Sauce zubereitet und knusprig gebraten. Durch den braunen Zucker wird die Angelegenheit wunderbar klebrig su? und gleichzeitig wurzig. So lecker! Dazu passt gut etwas Eingelegtes, wie Rotkraut oder saure Sandwich Gurken. Anschlie?end noch ein paar gehackte Fruhlingszwiebeln, Erdnusse und Koriander auf die Gua Bao Burger geben und die Bao Buns sind perfekt gefullt.

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.