MATCHA PANNA COTTA

MATCHA PANNA COTTA

Zutaten (4 Personen)

PANNA COTTA
3 TL
 KISSA MATCHA SUPERMODEL´S SECRET
50ML  HEISSES WASSER (80 °C)
1/2  VANILLESCHOTE
100ML
 REISDRINK
50G  ZUCKER
2G  AGAR-AGAR
250ML  KOKOSMILCH
MATCHA-ZUCKER
100G
 ZUCKER
100G  WASSER
JE 1
 ZIMTSTANGE UND KARDAMOMKAPSEL
JE 1
 BIO-ORANGE, GRAPEFRUIT UND LIMETTE
  • MATCHA BEAUTY

     16,95

     56,50 / 100 g

    inkl. 7% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    In den Warenkorb

Zubereitung

Wir haben den italienischen Klassiker für den Herbst und Winter mit Matcha neu interpretiert. So ist das Matcha Panna Cotta entstanden, eine grüne Alternative zum Altbekannten. 

Für die Panna Cotta KISSA Matcha Supermodel’s Secret fein in eine Tasse sieben. Wasser angießen und mit einem Matchabesen schaumig rühren. Vanilleschote auskratzen (sowohl Mark als auch die leere Schote werden gebraucht).

Reisdrink, Zucker, Agar-Agar, Vanillemark und -schote in einem kleinen Topf aufkochen und 2 Minuten köcheln lassen. Kokosmilch und Matchaessenz hinzufügen und unterrühren. Vanilleschote herausnehmen und die Matcha-Mischung auf Gläser oder Porzellantassen verteilen. Etwa 6 Stunden kühl stellen, bis die Creme fest geworden ist.

Für die Zitrusfrüchte Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann Zimt und Kardamom hinzufügen und so lange bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Sirup beginnt Bläschen zu werfen. Von der Herdplatte ziehen und etwas abkühlen lassen. Zitrusfrüchte nach Belieben schälen, in hauchdünne Scheiben schneiden und in den noch warmen Zuckersirup legen. Bis zum Servieren der Panna Cotta ziehen lassen.

Panna Cotta auf Teller stürzen, mit Zitrusfrüchten und etwas Zuckersirup garnieren und servieren.

Weitere Rezepte